Event Details
Home Veranstaltungen Nachruf auf die Arktis – Vortrag in Neubiberg
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachruf auf die Arktis – Vortrag in Neubiberg

Multivisionsvortrag mit Birgit Lutz

Die Journalistin Birgit Lutz nimmt uns mit auf eine Reise, die aufrüttelt: In eindringlichen Bildern zeigt sie die unübersehbaren Veränderungen, die die Erderwärmung in der Arktis verursacht. 2021 reiste die Arktiskennerin nach Spitzbergen und berichtet in ihrem Vortrag von dem Wandel, der schleichend begann und immer schneller voranschreitet. Der Rückgang der Meereisflächen, tauender Permafrostboden sowie steigende Temperaturen stellen das empfindliche Ökosystem nahe des Nordpols vor große Herausforderungen. Vor Ort hat Birgit Lutz mit den Menschen gesprochen, die unmittelbar betroffen sind.

Sie tritt in Dialog mit namhaften Wissenschaftlern, wie dem Klimaforscher Stefan Rahmstorf oder der Klimaökonomin Claudia Kemfert, die ihre Beobachtungen kenntnisreich einordnen.

Doch nicht Betroffenheit und Ohnmacht stehen im Fokus ihrer Dokumentation, sondern der Aufruf, jetzt mutig zu handeln. Denn es liegt in unserer Hand, das Ruder herumzureißen, um diese einzigartige Region und die restliche Welt in ihrer Vielfalt zu erhalten und zu schützen.

Birgit Lutz ist zweimal auf Skiern von der russischen Eisstation Barneo zum Nordpol marschiert und hat Grönland durchquert. Seit ihrer ersten Reise zum Nordpol 2007 spezialisierte sich die Journalistin auf den hohen Norden. Sie arbeitet als Guide und Expeditionsleiterin an Bord von Schiffen, hält dort Vorträge über das gefährdete Ökosystem und ist auch an Land eine gefragte Vortragsrednerin. Ihre unter anderem in der Süddeutschen Zeitung oder dem Magazin des Schweizer Tagesspiegels erschienenen Reportagen wurden mehrfach ausgezeichnet.

Veranstalter: Gemeinde Neubiberg

Veranstaltungsort: Grundschule Neubiberg, Aula
Kosten: AK 14 Euro, VVK/Erm. 12 Euro, MMB 7 Euro, bis 18 Jahre kostenfrei
Vorverkauf: Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, München Ticket, Info-Tel. 089/600 12-70
oder unter https://www.muenchenticket.de/tickets/performances/efceagea9w4p/Nachruf-auf-die-Arktis